#1

Digitale Kiefergelenkvermessung.
Fehlfunktionen präzise und zuverlässig erkennen.

Hochauflösende Bewegungsanalyse
der menschlichen Kiefergelenke

Mit einer Genauigkeit von ⅟₁₀ Millimeter lokalisiert meine digitale Kiefergelenkvermessung kleinste Störungen der Kiefergelenkfunktion: zur Ermittlung von CMD-Ursachen und zur Planungssicherheit vor großen Sanierungen.

Dr. med. dent. Rüdiger Hansen, Zahnarzt München


Zu Ihrer Information

Meine Website ist noch nicht in allen Bereichen vollständig befüllt. Ab Februar ´19 freuen wir uns darauf, Ihnen alle Inhalte in vollständiger Form präsentieren zu dürfen.


#2

Anwendungsbereiche &
Behandlungsbeispiele

Was ist das Ziel der Kiefergelenkvermessung?

Die Analyse liefert uns wichtige Daten über Bewegungsabläufe der Kiefer und seiner Gelenke. Bei der Vorbereitung größerer Zahnsanierungen, aber auch bei CMD-Therapien, führe ich diese Vermessung durch:

#3
11 Okt 18 /
Vor und nach der Behandlung: Minimalinvasiver Wiederaufbau einer Eckzahnspitze und ihrer Eckzahnführung

Nächtliches Knirschen hat die Eckzahnspitze des Patienten oben und unten vollständig eingeebnet…

22 Okt 18 /
Vor und nach der Behandlung: Wiederherstellung von Eckzahnführung, ursprünglicher Bisshöhe u.v.m.

Streßbedingtes Knirschen hat die Eckzahnführung abgenutzt. Die Folgeschäden sind gravierend…

11 Okt 18 /
Vor und nach der Behandlung: Minimalinvasiver Wiederaufbau einer Eckzahnspitze und ihrer Eckzahnführung

Nächtliches Knirschen hat die Eckzahnspitze des Patienten oben und unten vollständig eingeebnet…

22 Okt 18 /
Vor und nach der Behandlung: Wiederherstellung von Eckzahnführung, ursprünglicher Bisshöhe u.v.m.

Streßbedingtes Knirschen hat die Eckzahnführung abgenutzt. Die Folgeschäden sind gravierend…

#4

Eigenschaften
meiner Kiefergelenkvermessung

100% lösungsorientiert.

Die digitale Kiefergelenkvermessung liefert essentielle Erkenntnisse über den Einfluß der Bisslage auf Stellung und Gesundheit der Kiefergelenke.

Analysedaten der Vermessung ermöglichen eine besonders hohe Präzision bei der Gestaltung von Kronen und Inlays sowie der CMD-Therapie.

Obwohl sie nur von wenigen Zahnärzten durchgeführt wird, ist ihr Nutzen von größter Bedeutung für einen anhaltenden Therapieerfolg, besonders bei umfangreichen Behandlungen des Kausystems:

#5

Kiefergelenkvermessung

Analyseablauf

1. Anamnese in ruhiger Atmosphäre

In einem gemeinsamen Gespräch erläutere ich Ihnen das Prinzip der digitalen Kiefergelenksvermessung und anschließender Behandlungsmöglichkeiten – sofern sich folgenden Voraussetzungen ergeben haben:

  • Es gibt auf Grund der instrumentellen oder klinischen Funktionsanalyse Hinweise auf eine Kiefergelenkstörung.
  • Es liegen diffuse Beschwerden an Zähnen, Kiefer oder Kopfbereich vor, die durch überlastete Kiefergelenke hervorgerufen werden.
  • Zur Vorbereitung einer gezielten CMD-Schienentherapie.
  • Zur Vorbereitung umfangreicher prothetischer Behandlungen und der präzise abgestimmten Anfertigung von Zahnersatz.

2. Vermessung und ausführliche Besprechung am Großbildmonitor

a.  Die Analyse erfolgt in entspannter Atmosphäre und nimmt etwa 30 Minuten in Anspruch:

  • Die Aufzeichnung der Gelenkbewegungen erfolgt durch Ultraschallsignale.
  • Sie ist strahlungsfrei, unschädlich und vollkommen schmerzfrei.
  • Unter meiner Mithilfe führt der Patient ausgewählte Kieferbewegungen durch.
  • Die Auswertung der Bewegungen ist nach kurzer Einführung leicht verständlich.

b.  Die Ergebnisse der Kiefergelenkvermessung bespreche ich anschließend am Großbildschirm mit Ihnen:

  • Die funktionelle Wechselbeziehung zwischen Verzahnung und Kiefergelenken sowie ihre Auswirkung auf die Körperstatik.
  • Den gegenwärtigen Funktionsstatus Ihrer Kiefergelenke und Ihres Kausystems.
  • Mögliche Beschwerdeursachen und Therapiemöglichkeiten.

#6

FAQ
Kiefergelenkvermessung

Häufig gestellte Fragen

Muß ich die Kosten für die digitale Kiefergelenksanalyse selber tragen?

Als gesetzlich Versicherter besteht kein Anspruch auf Erstattung durch eine Krankenkasse. Die Vermessung wird nach der privaten Gebührenordnung GOZ abgerechnet.

Bei privat versicherten Patienten ist die Erstattung vom Vertragsinhalt der Leistungen abhängig. Bitte senden sie den Kostenvoranschlag an ihre Versicherung.

Mir wurden von anderen Zahnärzten bereits mehrere Schienen angefertigt, die mir jedoch keinen Erfolg brachten. Warum sollte mir die Kiefergelenkanalyse weiterhelfen?

Üblicherweise werden Entspannungs- oder Knirscherschienen angefertigt, die keine gezielte therapeutische Veränderungen des Bisses bewirken. Nach unserer Erfahrung liegt hier die Ursache des Problems.

Besonders Beschwerden, die mit einer craniomandibulären Dysfunktion zusammenhängen, benötigen eine genaue Analyse des Zustandes der Kiefergelenke. Wir stellen unsere Repositionsschiene gezielt nach Datenauswertung Ihrer Kiefergelenkposition her.

Unsere Schienentherapie repositioniert die Kiefergelenke und führt sie in eine zuvor von uns errechnete, entlastende Position. Verspannungen der Kopf-und Nackenmuskulatur, CMD-Symptome und Kiefergelenkknacken lassen während der Tragezeit der Schiene oft schnell nach.

Ich bin schwanger. Kann ich die Vermessung trotzdem durchführen lassen?

Ja. Die Vermessung sendet keine schädlichen Strahlen aus. Ebenso sind alle verwendeten Materialien für Ihre Schwangerschaft unbedenklich.

Seit einer abgebrochenen kieferorthopädischen Behandlung passen meine Zähne nicht mehr richtig aufeinander. Ich finde meinen Biß nicht mehr. Kann mir die Kiefergelenksanalyse helfen?

Ja, sie ist die einzige mir derzeit bekannte Methode, mit der eine zutreffende Aussage über die physiologische Kiefergelenksposition gemacht werden kann:

Die Analyse ermittelt eine physiologische Position der Kiefergelenke und damit auch die richtige Position der Zähne zueinander. In diesem Fall programmieren wir die Schiene auf die ermittelte Position und erproben vorübergehend den neuen Biss.

Ich leide zunehmend unter Tinnitus und Schwindel. Bisher konnte kein Arzt die Ursache ausfindig machen. Kann mir Ihre Vermessung weiterhelfen?

Die Vermessung registriert bereits feine Verlagerungen der Kiefergelenke – auch in transversaler Richtung, also zur Seite.

Tinnitus und Schwindel werden häufig durch einen minimal seitwärts abgleitenden Zusammenbiss ausgelöst. Bereits ein ¼ Millimeter Abweichung von der natürlichen Position kann entsprechende Symptome hervorrufen.

Die digitale Kiefergelenksanalyse schafft Klarheit und ermöglicht eine sinnvolle Bisslagenkorrektur auf einer Repositionsschiene.

Nächster Fachbereich

|

CMD-Therapie – Ungelösten Beschwerden auf die Spur kommen.

Tinnitus, Nacken- und Kiefergelenkbeschwerden entstehen häufig durch fehlerhafte Verzahnung mit ungleicher Abstützung der Kiefergelenke. Meine CMD-Analyse erkennt unentdeckte Ursachen und therapiert diese.
Mehr erfahren

Gerne erläutere ich Ihnen die Möglichkeiten der Kiefergelenksvermessung in einem persönlichen Gespräch.

Dr. med. dent. Rüdiger Hansen
Zahnarzt München